Rekordsommer 2018 - und jetzt?

Insbesondere die Landwirte haben unter dem extrem trockenen Sommer 2018 gelitten. Eine Entspannung ist allerdings immer noch nicht in Sicht.

Die Böden sind tiefgründig ausgetrocknet und auch die Hoffnung auf einen feuchten Winter bzw. ein feuchtes Frühjahr wurden nicht erfüllt.

Da in einigen Regionen, insbesondere in Niedersachsen, die zugeteilte Beregnungsmenge überschritten wurde, bangen Bauern nun um das Beregnungswasser.

Die LVZ und die Volksstimme berichteten.