Das System Klima

Einführung

Unser Klima ist ein essenzieller Faktor, der das Leben auf der Erde ermöglicht. Es ist dabei durch verschiedene kausale Erscheinungsformen strukturiert. Das komplexe System „Klima“ ist ein primär durch die exogene solare Strahlungsenergie (sekundär durch die endogene Erdwärme in der Asthenosphäre - wichtige Erscheinung u.a. als Vulkanismus) generiertes Geosystem und kann dabei in seiner Gesamtheit als übergeordnetes Produkt der Genese der interdependent verknüpften globalen Teilsysteme „Atmosphäre“, „Hydrosphäre“, „Litho- und Biosphäre“ sowie „Kryosphäre“ - unter Mitwirkung der Solarstrahlung - begriffen werden. Im allgemeinen Sinne ist das Geosystem „Klima“ als Ergebnis des Zusammenwirkens zwischen dem gesamten solaren Strahlungseintrag, der Interaktion mit den globalen Teilsystemen sowie der planetaren Rückstrahlung zu verstehen.

Die drei atmosphärischen Zustände Wetter, Witterung und Klima bezeichnen unterschiedliche zeitliche Phasen der globalen Interaktion der Teilsysteme. Das Wetter wird als aktueller Zustand definiert (es ist heute sonnig oder es regnet morgen). Die Witterung ist eine in Abhängigkeit der Jahreszeit und der geographischen Lage typische Erscheinung oder Abfolge über mehrere Tage. Das Klima hingegen beschreibt einen relativ langfristigen und durchschnittlichen Zustand - meist über einen Zeitraum von 30 Jahren. Die einzelnen, das Klima beeinflussenden, Komponenten (z.B. die Atmosphäre oder die Biosphäre) können sich jedoch relativ schnell ändern und damit auch auf andere Sphären einwirken und das Klima mittel- bis langfristig stark verändern.  

Die Abbildung skizziert die generalisierten Interdependenzen des Klimasystems. Im weiteren Verlauf des Themenkomplexes werden die wichtigsten Charakteristika und Abläufe des Klimasystems sowie deren Bedeutung genauer beschrieben.

Die Atmosphäre - Grundlagen


 Literatur: 

Grotzinger, J., Jordan, T., Press, F. and Siever, R. (2017): Press, Siever - Allgemeine Geologie. 7. Auflage (eBook). Berlin: Springer Spektrum, S.13-16. URL: https://www.springer.com/de/book/9783662483411 [Stand 29.07.2018].

Glaser, R., Hauter, C., Faust, D., Glawion, R., Saurer, H., Schulte, A. and Sudhaus, D. (2010): Physische Geographie kompakt. 1. Auflage (eBook). Berlin: Springer Spektrum, S. 63-64. URL: https://www.springer.com/de/book/9783662504604#otherversion=9783662504611 [Stand 29.07.2018]