slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

20. Mai 2014: Studierende behindern Grundsteinlegung für Finanzamt

Rund 80 Protestierer haben am Dienstagnachmittag die geplante Grundsteinlegung für das neue Finanzamt in Halle durch Finanzminister Jens Bullerjahn behindert. Sie blockierten den Zugang zur Baugrube am Hallmarkt. Der Minister legt den Grundstein für mit Verspätung - und in aller Heimlichkeit.

»»Bericht in der Mitteldeutschen Zeitung am 20.05.2014

Location

Baugrube Spitze Halle (Saale)
Spitze
06108 Halle, ST
Germany
51° 28' 55.8552" N, 11° 57' 51.7716" E

20. Mai 2014: Hallesches Geo-Institut bekommt Unterstützung aus Bonn

Nach den neuen Strukturplänen des Landes droht dem Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität die Schließung. Nun jedoch bekommt das Institut Unterstützung.

»»Bericht in der Mitteldeutschen Zeitung

15. Mai: Landtagsdebatte zum Hochschulstrukturplan

66. Landtagssitzung, TOP 9 – Zur Aktuellen Hochschulstrukturdebatte in Sachsen-Anhalt - Beratung (16:47 Uhr – 17:25 Uhr)

»»Lesen Sie hier ...

MZ am 16.05.2014: Hochschuldebatte mit lautem Bass

Begleitet von Studentenprotesten berät der Landtag über Uni-Kürzungen. Wissenschaftsminister Hartmut Möllring räumt Abbau von Studienplätzen ein. Kritik von den Linken.

Scientia Halensis: Aus dem Akademischen Senat

Sitzung vom 14. Mai 2014

Die Senatoren der Martin-Luther-Universität trafen sich am 14. Mai 2014 zu ihrer Sitzung am Campus Heide-Süd. Sie fand unter großer Beteiligung der Hochschulöffentlichkeit statt.

15. Mai 2015: Uni-Senat kritisiert aktuelle Debatten um die Hochschulmedizin

Fusion mit Magdeburg, riesiger Verlust, anstehende Probleme bei der Bezahlung von Mitarbeitern: in den vergangenen Tagen stand die Hochschulmedizin in Halle (Saale) mehrfach in den Schlagzeilen.

»»hallespektrum.de berichtet von der gestrigen Senatssitzung 

Studentenprotest auf der Senatssitzung am 14. Mai 2014

Die Proteste der von Kürzungsplänen betroffenen Institute geht weiter. Studenten der Geowissenschaften und Geographie, Informatik, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Psychologie starteten im öffentlichen Teil der Senatssitzung der MLU eine Protestaktion mit zahlreichen Transparenten, Bannern und zu Beginn lautstarker Einforderung ihres Erhaltes.

Location

Institut für Informatik
Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle, ST
Germany
51° 29' 46.8996" N, 11° 56' 7.5984" E

13. Mai: Institute protestieren gegen Schließungen

 

Die Mitteldeutsche Zeitung am 13. Mai im Interview mit Peter Wycisk

 Gegen die Vorschläge des Landes, mehrere Institute der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu schließen, regt sich erneut Protest. Die betroffenen Institute kritisieren den Wegfall der Lehramtsausbildung und fehlende Sachargumente seitens der Landesregierung.

13. Mai 2014: Protest gegen Uni-Kürzungen: Studenten wollen Audimax besetzen

Halle Spektrum berichtet

Seit Monaten wird in Halle (Saale) bereits gegen drohende Kürzungen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg protestiert. Am kommenden Dienstag wollen die aufgebrachten Studenten das Audimax am Uniplatz besetzen. Los geht es um 9.30 Uhr.

Pages

Copyright 2013 by GEOVLEX and Department Geofernerkundung und Kartographie